Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Nasenarbeit – aber richtig! Qualitätskriterien für das valide Testen von Spürhunden, Online-Vortrag mit Dorothea Johnen

21.10.2021 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

- 30,00 €

Nasenarbeit mit Hunden boomt – ob als Beschäftigung für Familienhunde oder als Job für den Hund mit ernsthaftem Hintergrund. Während es bei der Nasenarbeit zu reinen Beschäftigungszwecken noch relativ egal ist, ob der Hund die trainierte Aufgabe auch ausführt oder sich an etwas anderem als dem Zielgeruch orientiert, ist dies bei Realeinsätzen absolut essenziell. Sieht man sich die umfangreiche wissenschaftliche Studienlage zum Thema “Scent detection dogs” an, so stellt man schnell fest, dass auch bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen wichtige Qualitätskriterien für das Testen von Spürhunden nicht immer berücksichtigt werden.

Doch welche Kriterien sind denn nun wirklich ausschlaggebend, um den Trainingserfolg im Bereich der Nasenarbeit zu testen und zu beurteilen?

An diesem Themenabend beschäftigen wir uns intensiv damit, welche Einflussfaktoren auf das Ergebnis es beim Testen von Spürhunden gibt und wie häufige Fehlerquellen ausgeschlossen werden können. Zudem stelle ich die von mir im Rahmen meiner Dissertation erstellten und veröffentlichten “best practice”-Standards für wissenschaftliche Publikationen im Bereich der Nasenarbeit vor.

► Interessant für Hundetrainer:innen und im Training fortgeschrittene Hundebesitzer:innen mit Interesse an Nasenarbeit

► Anmeldung unter folgendem Link.

► Anmeldeschluss: 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn

REFERENTIN DES VORTRAGS: DR. DOROTHEA JOHNEN

Dorothea Johnen, Easy Dogs – Berlin-Brandenburg

hat Tiermedizin an der Freien Universität Berlin studiert. In zahllosen Fort- und Weiterbildungen und Praktika ausschließlich bei gewaltfrei arbeitenden Trainer:innen (z.B. Viviane Theby, Katja Frey, Bob Bailey, Ken Ramirez, Michaela Hares u.v.w.) lernte sie die Feinheiten der Lerntheorie und des praktischen Tiertrainings.

Für ihre Doktorarbeit und im Rahmen wissenschaftlicher Projekte trainierte sie erfolgreich Hunde für verschiedene, spezialisierte Aufgabenstellungen im Bereich der Nasenarbeit. Sie führt im südlichen Berliner Umland die Easy Dogs Praxis für Verhaltenstherapie und Tiertraining Brandenburg. Dabei legt sie besonderen Wert auf einen bedürfnisorientierten und achtsamen Umgang mit ihren tierischen Trainingspartnern. Beziehung und Bindung zwischen Tier und Mensch zu stärken und die Kommunikation zwischen beiden Spezies zu verbessern, indem sie Tierhalter:innen das nötige Wissen und die Fähigkeiten an die Hand gibt, ihre tierischen Familienmitglieder zu verstehen und sie durch faires, belohnungsbasiertes Training bestmöglich in ihrem Leben in unserer Menschenwelt zu unterstützen, ist ihr eine Herzensangelegenheit.

Als Tierärztin hat sie zudem immer einen ganzheitlichen Blick auf ihre Trainingspartner, um eventuelle medizinische Ursachen für Verhaltensprobleme zu erkennen und zu behandeln. Um Tierarztbesuche, medizinische Untersuchungen und pflegerische Maßnahmen möglichst stressarm durchführen zu können, liegt einer ihrer Trainingsschwerpunkte beim Medical Training. 

Dorothea ist Autorin des 2020 im Easy Dogs-Verlag erschienenen Fachbuchs “Blut abnehmen beim Hund trainieren – mit Medical Training entspannt zum Tierarzt”. 

Veranstalter

Dorothea Johnen
Telefon:
0178/4488025
E-Mail:
dorothea.johnen@easy-dogs.net
Website:
www.easy-dogs.net/easy-dogs-berlin-brandenburg/

Anmeldung Details

Eintrittspreis
30,00 €

Veranstaltungsort

Online Live Meeting

Veranstalter

Dorothea Johnen
Telefon:
0178/4488025
E-Mail:
dorothea.johnen@easy-dogs.net
Website:
www.easy-dogs.net/easy-dogs-berlin-brandenburg/

Anmeldung Details

Eintrittspreis
30,00 €

Veranstaltungsort

Online Live Meeting