Hund und Kind – Kind und Hund: über das Jonglieren mit Bedürfnissen

Wir sind gerüstet, um spazieren zu gehen: die zwei Hunde, das neugeborene Baby, und ich. Endlich: morgens dauert es jetzt länger, als die Hunde gewohnt sind. Da weint das Baby plötzlich, es will wieder gestillt werden. Ich setze mich auf den Küchenstuhl, die Hunde legen sich mit einem leisen Seufzer zu meinen Füßen. Nach dem … Hund und Kind – Kind und Hund: über das Jonglieren mit Bedürfnissen weiterlesen