Lade Veranstaltungen

« All Events

Lernen Sie die Fremdsprache Hündisch – Körpersprache in Hundebegegnungen richtig verstehen, Vortrag mit Nadine Wachter

28.04.2020 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

- 30,00 €

Man kann es täglich auf der Hundewiese beobachten: Mehrere Hunde spielen miteinander und auf einmal kippt das Spiel und es entsteht eine Rauferei. Oder es kommt beim Spaziergang ein fremder Hund entgegen und von jetzt auf gleich benimmt sich Ihr Hund als würde er ihn auffressen wollen. Knurren, Schnappen – vielleicht auch beißen – wer weiß, was noch passieren wird…?

Lange bevor Hunde ein aus unserer Sicht unerwünschtes Verhalten zeigen, kann man anhand ihrer Körpersprache erkennen, was sie wahrscheinlich tun werden. Oft sind das nur kleine Bewegungen oder Verlagerungen des Körperschwerpunkts. Was also sagen uns Hunde mit ihrem Körper? Wie kommunizieren sie? Wie können Sie als Hundebesitzer erkennen, ob bei Ihrem Hund alles im grünen Bereich ist oder ob sich ein Konflikt oder ein Beißvorfall anbahnt?

Die Körpersprache von Hunden lesen und richtig interpretieren zu können ist eine der wichtigsten Fähigkeiten, über die ein Hundebesitzer verfügen sollte. Bei diesem Vortrag werden wir uns mit dem Ausdrucksverhalten unserer Vierbeiner beschäftigen. Sie werden erfahren auf welche körpersprachlichen Zeichen Sie bei Hundebegegnungen besonders achten sollten. Sie werden lernen genau zu beobachten und aus diesen Beobachtungen die richtigen Schlüsse zu ziehen. Wie Sie Ihre eigene Körpersprache im Umgang mit dem Hund sinnvoll einsetzen können, erfahren Sie in diesem Vortrag.

Bei diesem Vortrag geht es um folgende Themen:

  • Hundliches Ausdrucksverhalten
    (Meide- und Angstverhalten, Drohverhalten, Imponierverhalten, Spiel- und Begrüßungsverhalten, Mobbing etc.)
  • Körpersprache beschreiben und richtig interpretieren
  • Einsatz der eigenen Körpersprache

Viele Bildbeispiele und Videos veranschaulichen dieses Thema.

Es handelt sich hierbei um einen reinen Theorievortrag. Im Interesse der Hunde bitte ich Sie, diese zu Hause zu lassen. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, bitten wir um vorherige Rücksprache.
Wenn Sie an dem Theorievortrag teilnehmen möchten, dann schicken Sie bitte eine E-Mail an nadine.wachter@easy-dogs.net.

Interessant für:
Hundehalter und Hundetrainer

 

REFERENTIN DES VORTRAGS: NADINE WACHTER

Nadine Wachter, Easy Dogs – Hundeschule Fürth

absolvierte 2015 die Ausbildung zur Hundetrainerin in der Tierakademie Scheuerhof. Im April 2016 legte sie die Sachkunde nach §11 des Tierschutzgesetzes erfolgreich ab. Seit dem 01.09.2016 führt sie die Easy Dogs Hundeschule in Stadt und Landkreis Fürth. Im Mai 2019 beendete Sie die zweieinhalbjährige Weiterbildung zum “Trainingsspezialist”. Ihr Schwerpunkt sind verschiedene Erziehungs- und Beschäftigungskurse, sowie die Welpen- und Junghundeschule. Als Mama ist es ihr ein besonderes Anliegen Familien mit Kindern in Sachen Hund gut zu beraten. Dabei legt sie besonderen Wert auf einen fairen und freundschaftlichen Umgang mit dem Familienmitglied Hund.

Details

Datum:
28.04.2020
Zeit:
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Eintritt:
30,00 €

Veranstalter

Nadine Wachter
Telefon:
0151 15624681
E-Mail:
nadine.wachter@easy-dogs.net

Anmeldung Details

Eintrittspreis
30,00 €

Veranstaltungsort

Elan Fürth
Kapellenstraße 47
90762 Fürth, Bayern + Google Karte anzeigen

Details

Datum:
28.04.2020
Zeit:
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Eintritt:
30,00 €

Veranstalter

Nadine Wachter
Telefon:
0151 15624681
E-Mail:
nadine.wachter@easy-dogs.net

Anmeldung Details

Eintrittspreis
30,00 €

Veranstaltungsort

Elan Fürth
Kapellenstraße 47
90762 Fürth, Bayern + Google Karte anzeigen