Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

TRAININGSFEHLER NASENARBEIT: Profi oder Kluger Hans – Training kritisch hinterfragen

07.04.2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

- 40,00 €

ONLINE-THEMENABEND

Nasenarbeit erfreut sich wachsender Beliebtheit sowohl als Hobby und ganzheitliche Auslastungsmöglichkeit für Familienhunde als auch als ernsthafter Job für Dienst-, Rettungs- und sonstige Spürhunde oder im Rahmen wissenschaftlicher Forschungsarbeiten. 

Wir Menschen mit unseren im Vergleich zu denen des Hundes nur rudimentär entwickelten olfaktorischen Fähigkeiten können jedoch oft nur sehr eingeschränkt nachvollziehen, was genau unsere Hunde bei der Nasenarbeit tun. Aus diesem Grund birgt der Bereich der Nasenarbeit große Gefahr für das Auftreten systematischer Trainingsfehler, die verhindern, dass der Hund das erwünschte Verhalten lernt. 

Daher sollte im Training und beim Testen von Spürhunden immer wieder kritisch hinterfragt werden, ob der Hund wirklich ausschließlich den erwünschten Zielgeruch sucht und anzeigt oder ob er sich an anderen, möglicherweise auch unbeabsichtigt gegeben Hinweisen orientiert.

Wir werden uns im Rahmen des Online-Themenabends ausführlich damit befassen,

  • warum gerade im Bereich der Nasenarbeit der Kluge Hans-Effekt eine große Rolle spielen kann,
  • welche gängigen Fehler im Training von Spürhunden vermieden werden sollten, und
  • unter welchen Bedingungen Spürhunde getestet werden sollten, um ihre Leistung wirklich objektiv beurteilen zu können. 

► Interessant für Bezugspersonen von Hunden aller Altersklassen, Rassen und Typen

► Anmeldung unter folgendem Link.

Anmeldeschluss: 5.4.2022

► Mehrere Termine von Dorothea Johnen buchen:

    • 3 Termine von Doro buchen und zahlen: 5% Rabatt
    • 5 Termine von Doro buchen und zahlen: 10% Rabatt
    • 10 Termine von Doro buchen und zahlen: 15% Rabatt

REFERENTIN: Dr. Dorothea Johnen, Easy Dogs Berlin-Brandenburg

hat Tiermedizin an der Freien Universität Berlin studiert. In zahllosen Fort- und Weiterbildungen und Praktika ausschließlich bei gewaltfrei arbeitenden Trainer:innen (z.B. Viviane Theby, Katja Frey, Bob Bailey, Ken Ramirez, Michaela Hares u.v.w.) lernte sie die Feinheiten der Lerntheorie und des praktischen Tiertrainings. Für ihre Doktorarbeit und im Rahmen wissenschaftlicher Projekte trainierte sie erfolgreich Hunde für verschiedene, spezialisierte Aufgabenstellungen im Bereich der Nasenarbeit.
Sie führt im südlichen Berliner Umland die Easy Dogs Praxis für Verhaltenstherapie und Tiertraining Berlin-Brandenburg. Dabei legt sie besonderen Wert auf einen bedürfnisorientierten und achtsamen Umgang mit ihren tierischen Trainingspartnern. Beziehung und Bindung zwischen Tier und Mensch zu stärken und die
Kommunikation zwischen beiden Spezies zu verbessern, indem sie Tierhalter:innen das nötige Wissen und die Fähigkeiten an die Hand gibt, ihre tierischen Familienmitglieder zu verstehen und sie durch faires, belohnungsbasiertes Training bestmöglich in ihrem Leben in unserer Menschenwelt zu unterstützen ist ihr eine Herzensangelegenheit.

Als Tierärztin hat sie zudem immer einen ganzheitlichen Blick auf ihre Trainingspartner, um eventuelle medizinische Ursachen für Verhaltensprobleme zu erkennen und zu behandeln. Um Tierarztbesuche, medizinische Untersuchungen und pflegerische Maßnahmen möglichst stressarm durchführen zu können, liegt einer ihrer Trainingsschwerpunkte beim Medical Training. 

Dorothea Johnen ist Autorin des 2020 im Easy Dogs-Verlag erschienenen Fachbuchs “Blut abnehmen beim Hund trainieren – mit Medical Training entspannt zum Tierarzt”.

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.