Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Dr. Dorothea Johnen (Berlin-Brandenburg)

0178/4488025||www.easy-dogs.net/easy-dogs-berlin-brandenburg/

hat Tiermedizin an der Freien Universität Berlin studiert. In zahllosen Fort- und Weiterbildungen und Praktika ausschließlich bei gewaltfrei arbeitenden Trainer:innen (z.B. Viviane Theby, Katja Frey, Bob Bailey, Ken Ramirez, Michaela Hares u.v.w.) lernte sie die Feinheiten der Lerntheorie und des praktischen Tiertrainings. Für ihre Doktorarbeit und im Rahmen wissenschaftlicher Projekte trainierte sie erfolgreich Hunde für verschiedene, spezialisierte Aufgabenstellungen im Bereich der Nasenarbeit.
Sie führt im südlichen Berliner Umland die Easy Dogs Praxis für Verhaltenstherapie und Tiertraining Berlin-Brandenburg. Dabei legt sie besonderen Wert auf einen bedürfnisorientierten und achtsamen Umgang mit ihren tierischen Trainingspartnern. Beziehung und Bindung zwischen Tier und Mensch zu stärken und die Kommunikation zwischen beiden Spezies zu verbessern, indem sie Tierhalter:innen das nötige Wissen und die Fähigkeiten an die Hand gibt, ihre tierischen Familienmitglieder zu verstehen und sie durch faires, belohnungsbasiertes Training bestmöglich in ihrem Leben in unserer Menschenwelt zu unterstützen ist ihr eine Herzensangelegenheit.

Als Tierärztin hat sie zudem immer einen ganzheitlichen Blick auf ihre Trainingspartner, um eventuelle medizinische Ursachen für Verhaltensprobleme zu erkennen und zu behandeln. Um Tierarztbesuche, medizinische Untersuchungen und pflegerische Maßnahmen möglichst stressarm durchführen zu können, liegt einer ihrer Trainingsschwerpunkte beim Medical Training.

Dorothea Johnen ist Autorin des 2020 im Easy Dogs-Verlag erschienenen Fachbuchs “Blut abnehmen beim Hund trainieren – mit Medical Training entspannt zum Tierarzt”.

Dezember 2021

Fixieren ohne Stress – Hunde trainieren, sich entspannt festhalten zu lassen, Online-Vortrag mit Dorothea Johnen

09.12.2021 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
30,00 €

Für viele Hunde und ihre Besitzer:innen sorgen Tierarztbesuche sowie Handlingsmaßnahmen wie Zecken ziehen oder das Untersuchen und Kontrollieren bestimmter Körperregionen für Stress, Angst und Unwohlsein. Durch vorbereitendes Medical Training und den Einsatz von Kooperationsverhalten lässt sich ein großer Teil dieses Stresses vermeiden. Doch im Leben jedes Hundes wird es Situationen geben, die der Hund aushalten […]

Erfahren Sie mehr »

Januar 2022

SIGNALE UND VERSTÄRKER: Warum ein sorgsamer Umgang nachhaltigen Erfolg im Training bringt

06.01.2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
40,00 €

ONLINE-THEMENABEND Wer kennt das nicht? Der Hund ist eigentlich gut trainiert, kennt viele Signale und zeigt das jeweilige Verhalten auch prompt. Doch es scheint so, als würde er immer öfter unerwünschte Verhaltensweisen zeigen, so dass immer mehr Signale nötig werden. So läuft er beispielsweise wieder und wieder schnell in den Wald, so dass er zurückgerufen […]

Erfahren Sie mehr »

Februar 2022

NASENARBEIT: Ganzheitlicher Beschäftigungsspaß zur geistigen Auslastung

03.02.2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
40,00 €

ONLINE-THEMENABEND Die Hundenase ist der unseren in vielerlei Hinsicht weit überlegen - was wäre da naheliegender, als die besonderen olfaktorischen Fähigkeiten unserer Hunde als wunderbares Hobby zur körperlichen und geistigen Auslastung zu nutzen?  Gemeinsam tauchen wir einen ganzen Abend lang ein in die faszinierende Welt der Nasenarbeit und besprechen, welche nahezu unbegrenzten Möglichkeiten zur Beschäftigung […]

Erfahren Sie mehr »

STRESS WEG BEIM TIERARZT: Trouble Shooting – was tun in Akutsituationen?

16.02.2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
40,00 €

ONLINE-THEMENABEND Erkrankt ein Hund akut, ist in vielen Fällen eine spontane tiermedizinische Untersuchung und Behandlung notwendig. Angst und Stress sorgen dafür, dass Hunde ohne entsprechendes Vortraining beim Tierarzt häufig unkooperativ sind und viele medizinische Prozeduren nur unter Anwendung von Zwang und teilweise mit massiver Gegenwehr des Hundes durchgeführt werden können.  Doch werden die Gesetze der […]

Erfahren Sie mehr »

April 2022

TRAININGSFEHLER NASENARBEIT: Profi oder Kluger Hans – Training kritisch hinterfragen

07.04.2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
40,00 €

ONLINE-THEMENABEND Nasenarbeit erfreut sich wachsender Beliebtheit sowohl als Hobby und ganzheitliche Auslastungsmöglichkeit für Familienhunde als auch als ernsthafter Job für Dienst-, Rettungs- und sonstige Spürhunde oder im Rahmen wissenschaftlicher Forschungsarbeiten.  Wir Menschen mit unseren im Vergleich zu denen des Hundes nur rudimentär entwickelten olfaktorischen Fähigkeiten können jedoch oft nur sehr eingeschränkt nachvollziehen, was genau unsere […]

Erfahren Sie mehr »

KOOPERATIONSVERHALTEN: Training und Anwendung: Ich bin einverstanden!

20.04.2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
40,00 €

ONLINE-THEMENABEND Für viele Hunde und ihre Besitzer:innen sorgen Tierarztbesuche sowie pflegerische Maßnahmen wie Krallen scheiden, baden oder bürsten für Stress, Angst und Unwohlsein. Grund ist in den allermeisten Fällen der Kontrollverlust, den der Hund durch festgehalten werden und das Erdulden müssen von unangenehmen oder auch schmerzhaften Prozeduren erlebt.  Durch das Training von Kooperationsverhalten geben wir […]

Erfahren Sie mehr »

Mai 2022

FEHLER IM TRAINING: Was sie uns sagen und wie wir damit umgehen können

05.05.2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
40,00 €

ONLINE-THEMENABEND “Ein Fehler ist eine Information” (Katja Frey) Sowohl im Alltag als auch in geplanten Trainingssessions reagieren unsere Hunde immer wieder mal anders, als wir es geplant hatten - sie machen “Fehler”. Doch statt sich über diese vermeintlichen Fehler zu ärgern oder den Hund als dumm, stur oder gar dominant abzustempeln, lohnt sich ein genauer […]

Erfahren Sie mehr »

Juni 2022

DOKUMENTATION: Vorteile und Möglichkeiten im Tiertraining

09.06.2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
40,00 €

ONLINE-THEMENABEND Beim Training komplexerer Aufgaben wie beispielsweise im Hundesport, bei der Nasenarbeit oder beim Medical Training ist eine Dokumentation der Trainingseinheiten unabdingbar, um den Überblick über den aktuellen Trainingsstand zu behalten, mögliche Fehlerquellen frühzeitig zu erkennen und zu beheben und den Trainingsfortschritt realistisch einschätzen zu können.  Den meisten Trainer:innen ist der mögliche Nutzen einer solchen […]

Erfahren Sie mehr »

Juli 2022

SIGNALE UND VERSTÄRKER: Warum ein sorgsamer Umgang nachhaltigen Erfolg im Training bringt

07.07.2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
40,00 €

ONLINE-THEMENABEND Wer kennt das nicht? Der Hund ist eigentlich gut trainiert, kennt viele Signale und zeigt das jeweilige Verhalten auch prompt. Doch es scheint so, als würde er immer öfter unerwünschte Verhaltensweisen zeigen, so dass immer mehr Signale nötig werden. So läuft er beispielsweise wieder und wieder schnell in den Wald, so dass er zurückgerufen […]

Erfahren Sie mehr »

NASENARBEIT: Ganzheitlicher Beschäftigungsspaß zur geistigen Auslastung

24.07.2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
40,00 €

ONLINE-THEMENABEND Die Hundenase ist der unseren in vielerlei Hinsicht weit überlegen - was wäre da naheliegender, als die besonderen olfaktorischen Fähigkeiten unserer Hunde als wunderbares Hobby zur körperlichen und geistigen Auslastung zu nutzen?  Gemeinsam tauchen wir einen ganzen Abend lang ein in die faszinierende Welt der Nasenarbeit und besprechen, welche nahezu unbegrenzten Möglichkeiten zur Beschäftigung […]

Erfahren Sie mehr »

August 2022

STRESS WEG BEIM TIERARZT: Trouble Shooting – was tun in Akutsituationen?

10.08.2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
40,00 €

ONLINE-THEMENABEND Erkrankt ein Hund akut, ist in vielen Fällen eine spontane tiermedizinische Untersuchung und Behandlung notwendig. Angst und Stress sorgen dafür, dass Hunde ohne entsprechendes Vortraining beim Tierarzt häufig unkooperativ sind und viele medizinische Prozeduren nur unter Anwendung von Zwang und teilweise mit massiver Gegenwehr des Hundes durchgeführt werden können.  Doch werden die Gesetze der […]

Erfahren Sie mehr »

September 2022

TRAININGSFEHLER NASENARBEIT: Profi oder Kluger Hans – Training kritisch hinterfragen

29.09.2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
40,00 €

ONLINE-THEMENABEND Nasenarbeit erfreut sich wachsender Beliebtheit sowohl als Hobby und ganzheitliche Auslastungsmöglichkeit für Familienhunde als auch als ernsthafter Job für Dienst-, Rettungs- und sonstige Spürhunde oder im Rahmen wissenschaftlicher Forschungsarbeiten.  Wir Menschen mit unseren im Vergleich zu denen des Hundes nur rudimentär entwickelten olfaktorischen Fähigkeiten können jedoch oft nur sehr eingeschränkt nachvollziehen, was genau unsere […]

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2022

KOOPERATIONSVERHALTEN: Training und Anwendung: Ich bin einverstanden!

27.10.2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
40,00 €

ONLINE-THEMENABEND Für viele Hunde und ihre Besitzer:innen sorgen Tierarztbesuche sowie pflegerische Maßnahmen wie Krallen scheiden, baden oder bürsten für Stress, Angst und Unwohlsein. Grund ist in den allermeisten Fällen der Kontrollverlust, den der Hund durch festgehalten werden und das Erdulden müssen von unangenehmen oder auch schmerzhaften Prozeduren erlebt.  Durch das Training von Kooperationsverhalten geben wir […]

Erfahren Sie mehr »

November 2022

FEHLER IM TRAINING: Was sie uns sagen und wie wir damit umgehen können

10.11.2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
40,00 €

ONLINE-THEMENABEND “Ein Fehler ist eine Information” (Katja Frey) Sowohl im Alltag als auch in geplanten Trainingssessions reagieren unsere Hunde immer wieder mal anders, als wir es geplant hatten - sie machen “Fehler”. Doch statt sich über diese vermeintlichen Fehler zu ärgern oder den Hund als dumm, stur oder gar dominant abzustempeln, lohnt sich ein genauer […]

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.